Installations

Eine Installation kann alles sein, klein und fein oder üppig und majestätisch, je nach dem was sie vermitteln soll. Im Grossen und Ganzen geht es um das Styling eines Raumes. Die nostalgische Kirche, der individuelle Zeremonie-Spot oder die edle Dinner-Location. Der Eingangsbereich, der so richtig toll und pompös aussehen soll, das Ja Wort, von welchem unzählige Blumen Zeugen sein sollen, moderne Hänge-Installationen an der Decke oder Greenery-Ringe an der Wand.

Die Möglichkeiten sind endlos und so schön, dass es schon fast weh tut, sich entscheiden zu müssen. Denn eine Entscheidung für etwas ist auch immer eine Entscheidung gegen etwas anderes. Das gehört zum Findungsprozess eines jeden Anlasses dazu. Manchmal fühlt man sich überwältigt von den vielen Möglichkeiten und verliert die Orientierung. Das ganz eigene zu finden und umzusetzen, darum geht es. Was bin ich, was bist du, was sind wir und was passt zu uns. Nicht links und rechts schauen, gerade aus und dazu stehen, das stimmt am Schluss für alle Beteiligten am Besten und lässt die meisten Herzen höher schlagen.

article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image
article image